Kreismeisterschaften des Kreises Bergisches Land 2017

 

Veranstalter

Förderverein des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes e.V.

 

Ausrichter/Durchführer

für Damen, Herren und Senioren

Kreis Bergisches Land / TSV Gruiten

 

 

 

Termine

Samstag, 16.09.2017 und Sonntag, 17.09.2017

 

Austragungsort

Bayer Sport-Park

Unten Vorm Steeg 5, 42329 Wuppertal

 

Zeitplan

Samstag, 16.09.2017

Sonntag, 17.09.2017

 

10.00 Uhr Senioren AK 1-6

10.00 Uhr Herren A, Vorrunde

 

12.00 Uhr Herren D bis 1350

10.00 Uhr Herren C bis 1550 Punkte

 

15.00 Uhr Herren B bis 1750

12.30 Uhr Herren A Doppel

 

 

12.30 Uhr Mixed

 

 

14.00 Uhr Damen A und B (B bis 1400)

 

 

14.00 Uhr Herren A, Endrunde

Achtung, maßgeblich sind die QTTR-Werte vom 15.08.17!

Doppelstarts an einem Tag sind grundsätzlich nicht möglich, Ausnahme: Senioren  + Herren B und Mixed!

Anmeldung bei der Turnierleitung bis spätestens 30 Minuten vor Beginn der Klasse erforderlich!

Achtung: falls eine Verspätung nicht vermieden werden kann, den Ausrichter informieren:. Telefon folgt

 

Meldeschluss

Mittwoch, 13.09.2017

 

 

 

Meldungen für

Damen, Herren, Senioren über mytischtennis.de (Auskunft dazu erteilt Volker Backhaus)

 

 

 

 

bitte die Q-TTR-Werte mit angeben bei der Meldung sowie das Geburtsdatum bei den Senioren!

Startgeld

Damen, Herren, Senioren

      Startgebühr: keine

 

 

 

In allen Konkurrenzen werden Einzel und Doppel sowie eine offene Mixedklasse durchgeführt.

Die Teilnehmermeldung muss auch den Doppel- und ggf. den Mixedpartner enthalten, sonst wird von Verzicht ausgegangen.

 

 

Material

18 Markentische

3-Stern-Bälle Zelluloid

 

 

 

Auslosung

erfolgt über Click-tt (MKTT)

 

 

Turnierklassen und

Seniorenklasse AK 1 (ab 40 Jahre)                      

Stichtag 31.12.1978 und älter

Startberechtigungen

Seniorenklasse AK 2 (ab 50 Jahre.)         

Stichtag 31.12.1968 und älter

 

Seniorenklasse AK 3 (ab 60 Jahre)             

Stichtag 31.12.1958 und älter

 

Seniorenklasse AK 4 (ab 65 Jahre.)          

Stichtag 31.12.1953 und älter

 

Seniorenklasse AK 5 (ab 70 Jahre.)          

Stichtag 31.12.1948 und älter

 

Seniorenklasse AK 6 (ab 75 Jahre.)          

Stichtag 31.12.1943 und älter

 

der Ausrichter behält sich vor, bei zu geringer Beteiligung Klassen zusammenzulegen

Austragungssystem

Vorrunden in Gruppen                    

Hauptrunden: K.-O.-System

Gewinnsätze

in allen Konkurrenzen drei Gewinnsätze, einschl. A-Klasse

 

 

 

Setzung

die Spieler mit der höchsten Punktzahl werden gesetzt!

(maximal 12-16 Spieler je nach Meldezahl und Spielstärke)

 

 

Spielregeln

Internationale TT-Regeln (ITTF) sowie Zusatzordnungen des DTTB und WTTV

Oberschiedsrichter

wird vom Bezirksschiedsrichterausschuss benannt

Schiedsgericht

Mitglieder des Kreisvorstandes und Kreissportausschusses

Pokale

für Damen- und Herren-Kreismeister

Urkunden

im Einzel für die Platzierten eins bis drei; im Doppel u. Mixed für den 1. und 2. Rang

Genehmigung

Die Kreismeisterschaften wurden vom WTTV e.V. genehmigt.

 

 

Achtung!

Schiedsrichter und Zählgeräte schreibt die Wettspielordnung vor.

Die Turnierleitung verpflichtet den Verlierer eines Spiels, an seinem Tisch das nächste Spiel zu zählen.

 

Bei Verstößen kann eine Ordnungsstrafe (ggf. Sperre) ausgesprochen werden.

 

 

Haftung

Für abhanden gekommene oder beschädigte Gegenstände kann weder vom Kreisvorstand noch vom Durchführer irgendeine Haftung übernommen werden.